Tipps & Tricks für die Einrichtung

Das verwendete Zubehör kann bei mir bezogen werden, siehe unter *SHOP*

1 Tipp für die Einrichtung - so kann der Hamster tolle unterirdische Gänge bauen

1) 5cm Einstreu

2) 5cm Heu auf das Einstreu

3) 5cm Einstreu + Gegenstände wie Korkröhren/Brücke auf das Einstreu legen

4) Die Gegenstände mit 10-15cm Einstreu überdecken

Wenn die Öffnung des Geheges von vorne ist und nicht von oben, kann man die Höhe des Einstreus und die Gegenstände ein bisschen nach hinten verlagern...


2 Tipp für die Einrichtung - Labyrinthhaus einbuddeln & Laufrad integrieren

1) 5cm Einstreu

2) 5cm Heu auf das Einstreu

3) 5cm Einstreu + Labyrinthhaus auf das Einstreu legen

4) Deckel auf das Labyrinthhaus (oder ohne Deckel und das Haus einfach umdrehen)

5) Das Labyrithhaus mit 10-15cm Einstreu überdecken

6) Das Laufrad auf platzieren


3 Tipp für die Einrichtung - unterirdische und offene Ebene gestalten

1) Gegenstände auf dem Einstreu (darunter zuerst Einstreu + Heu) verteilen

2) Gegenstände mit Einstreu überdecken

3) offene Ebene gestalten mit Brücken/Sandbad (achtung schwere Sachen wie das Sandglas immer auf stabile Gegenstände stellen)

4) Haus aufstellen


Weitere Beispiele

Zu sehen auf den Fotos: Brücken, Häuschen, Kapokwolle (bitte keine Hamsterwatte verwenden!), Haushaltspapier, Sandglas, Labyrinthhäuschen, Wasserschälchen. Das Futter verstreue ich jeweils über das Einstreu/Heu und verbuddle es ein wenig, so dass der Hamster es suchen muss.


Unser Eigenbau

 

Vorher

Schwerlastregal mit dem Massen 180x90x45 gekauft in der LANDI für Fr. 35.-

 

Danach die Seitenwände am Alurand des Regals angeschraubt. Die Fugen mit Aquariumsilikon gefüllt.

 

1 Regalboden wurde nicht gebraucht. So konnten wir an Höhe gewinnen.

Nachher

Grösse pro Hamsterheim 135cmx45x57

Etagen mit Sand, Nestmöglichkeiten, Häuschen und Podest eingerichtet.

 

Pro Regal wohnen 6 Hamster.

 

An den Türchen wurde Volierendraht, verzinkt befestigt.

 



Wichtigstes Kriterium: Der Käfig/Das Terrarium sollte die Mindestgrösse 100x50cm für Gold-/Teddyhamster haben. Für 2-3 Campbell-Hamster 120cmx50x50. Es gilt aber immer je grösser, je besser...


WICHTIG! Bitte lesen bevor Sie ein Hamster bei uns reservieren möchten

- Käfig von Mindestgrösse 100x50cm (je grösser, je besser)
- Abgabe nur in Einzelhaltung (Hamster sind definitiv Einzelgänger)
- Laufrad mit mind. Durchmesser von 27cm
- Abgabe nur an Privatpersonen (mit Zucht- und Verpaarungsverbot)
- Keine Abgabe an Züchter/Wir setzen auch alles daran, wenn trotzdem ohne unser Wissen
  gezüchtet
wird, dies herauszufinden!

- Artgerechte Einrichtung und Haltung

- Artgerechte Ernährung

Suchst Du einen treuen Begleiter mit Kulleraugen und Plüschfell, der dazu noch zahm und lieb ist? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir züchten seit 2007 erfolgreich Gold-/ und Teddyhamster. Unsere Hamster werden an die Hand gewöhnt und gut sozialisiert abgegeben, wir geben unser Bestes. Im Gegenzug verlangen wir von unseren Käufern ein artgerechtes Zuhause für den Hamster, die Mindestmasse betragen 100x50cm, eine artgerechte Einrichtung sowie viel Zeit und Liebe.

 

Natürlich züchten wir nur mit gesunden Tieren und stehen auch nach dem Kauf bei Fragen gerne zur Verfügung.                             

 

Viel Spass auf unserer Homepage

Liebe Grüsse Sabrina & Hamsterbande "of Mania"